Filter
Elektroheizung + Warmwasser, AsC
Model: 12kW/21kW
Heizungsleistung von 4 - 12 kW Warmwasser Durschlauferhitzer 12 kW - 21kW Elektro-Heizkessel mit vollintegriertem Durchlauferhitzer für Warmwasser. LED Display automatisches Entlüftungsventil Manometer Elektronische Pumpe Der Kessel enthält: Sicherheitsventil Der Kessel enthält: Ausdehnungsgefäß Silverline Serie*** Elektrischer Heizungskessel mit eingebautem Durchlauferhitzer Moderner Heizungsblock mit mehreren Leistungsvarianten Keine Notwendigkeit, zusätzlichen Brauchwassertank zu installieren Kosten und Platz sparend im Vergleich zu einer Kessel + Tanklösung Maße: 700 x 540 x 265 mm Energieklasse D ***SilverLine (Basic Ausstattung): LED Anzeige Intelligente Heizkontroller (PID) Nicht flüchtiger Speicher Aktivierungsfrequenz-Begrenzer inklusive Vierfacher Schutz vor Überhitzung Energieverbrauch-Zähler inklusive Schutzsystem vor Pumpenstopp Prozessor-Überwachungssystem Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.   Artikelnummer Artikelname Leistung Heizung / Stromanschluß Leistung Durchlauferhitzer Warmwasser 01 15 304 Elektroheizung 4 AsC/12 4kW / 400V 12kW 01 15 306 Elektroheizung 6 AsC/12 6kW / 400V 12kW 01 15 309 Elektroheizung 9 AsC/12 9kW / 400V 12kW 01 15 312 Elektroheizung 12 AsC/12 12kW / 400V 12kW 01 15 404 Elektroheizung 4 AsC/15 4kW / 400V 15kW 01 15 406 Elektroheizung 6 AsC/15 6kW / 400V 15kW 01 15 409 Elektroheizung 9 AsC/15 9kW / 400V 15kW 01 15 412 Elektroheizung 12 AsC/15 12kW / 400V 15kW 01 15 504 Elektroheizung 4 AsC/18 4kW / 400V 18kW 01 15 506 Elektroheizung 6 AsC/18 6kW / 400V 18kW 01 15 509 Elektroheizung 9 AsC/18 9kW / 400V 18kW 01 15 512 Elektroheizung 12 AsC/18 12kW / 400V 18kW 01 15 604 Elektroheizung 4 AsC/21 4kW / 400V 21kW 01 15 606 Elektroheizung 6 AsC/21 6kW / 400V 21kW 01 15 609 Elektroheizung 9 AsC/21 9kW / 400V 21kW 01 15 612 Elektroheizung 12 AsC/21 12kW / 400V 21kW  

Varianten ab 1.200,00 €*
1.430,00 €*
sofort lieferbar
12 kW Elektro-Zentralheizung mit Wettersensor AsZN-W
AsZN-W (12 kW) für ca. 150 m² Wohnfläche, inkl. Hocheffizienzpumpe , Ausdehnungsgefäß u.s.w. inkl. Außen-WettersensorElektro-Zentralheizung AsZN-W 12kW / 400V Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe), Manometer, Ausdehnungsgefäß und Aussen-Wettersensor + Steuerleitung. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Steuerung (10 Wetterkurven); Multifunktion-LCD-Anzeige-16 Zeichen; Automatische Leistungswahl: 3 Stufen- Version: 4 + 8 + 12kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) (4 + 8 + 12 kW) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung - Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und -ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich - hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem - 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg Wassermenge im Kessel - 3 l. Doppelsicherung - 70 °C, (40°C, 90°C) 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke - 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße 4-12kW –H68cm x B37cm x T21cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

920,00 €*
sofort lieferbar
AsZN Stromheizung, Zentralheizung - 9 kW / 400 V
Heizungsleistung: 9 kWElektrozentralheizung  AsZN mit 9 kW Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130) Manometer, Ausdehnungsgefäß. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort, Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Welche Ausführung für Sie die richtige ist können Sie nachfolgend bestimmen:   Modell Heizfläche * 230V/400V, Schutz/Absicherung(A), Leitungsquerschnitt(mm²) 01 04 004 (4kW) 50 m² 230V - 1 Phase,  1 x 20A,  3 x 2,5 400V - 3 Phasen 3 x 6A,  5x1,5 01 04 006 (6kW) 70 m² 230V - 1 Phase,  1 x 32A,  3 x 4,0 400V - 3 Phasen 3 x 10A,  5x2,5 01 04 009 (9kW) 110 m² 230V - 1 Phase,  1 x 40A,  3 x 10 400V - 3 Phasen 3 x 16A,  5x2,5 01 04 012 (12kW) 150 m² 400V - 3 Phasen 3 x 20A,  5x4,0 01 04 015 (15kW) 180 m² 400V - 3 Phasen 3 x 25A,  5x4,0 01 04 018 (18kW) 220 m² 400V - 3 Phasen 3 x 32A,  5x6,0 01 04 024 (24kW) 300 m² 400V - 3 Phasen 3 x 40A,  5x10,0 * Heizfläche (m²) Höhe 2,7m Wärmekoeffizient = 0,3 Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl: a) 3 Stufen-Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen-Version für 15 - 24 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33% - 67% - 100%). Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich, hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem: 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel 3 l. Doppelsicherung 70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz-Klasse I. Energieeffizienzklasse: D Maße (HxBxT) 68x36,5x21,5cm Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.     Artikelnummer Artikelname Leistung Heizung / Stromanschluß 01 04 004 Elektroheizung EKW 4 AsZN 4kW / 230V i 400V 01 04 006 Elektroheizung EKW 6 AsZN 6kW / 230V i 400V 01 04 009 Elektroheizung EKW 9 AsZN 9kW / 230V i 400V 01 04 012 Elektroheizung EKW 12 AsZN 12kW / 400V 01 04 015 Elektroheizung EKW 15 AsZN 15kW / 400V 01 04 018 Elektroheizung EKW 18 AsZN 18kW / 400V 01 04 024 Elektroheizung EKW 24 AsZN 24kW / 400V Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.  

865,00 €*
12 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme AsP
SilverLine Serie Kompakte Dimensionen Einfache und schnelle Montage PID Funktion Geeignet für geschlossene und offene Heizkreise Perfekt als alternative Heizungsquelle / Wärmequelle Arbeitet mit allen anderen Heizungsquellen zusammen Arbeitet mit GSM und WLAN Kontrollgeräten zusammen Energieeffizienzklasse D Gewicht: 14 kg Details: Maße B x H x T : 250 x 470 x 200 mm Stromversorgung: 12kW / 400V Stufenlose Heizwassertemperaturregelung von 5 ° C bis 70 ° C Eigenschaften der SilverLine Serie (Basic): Intelligente Heizkontroller (PID) Nicht flüchtiger Speicher Aktivierungsfrequenz-Begrenzer inklusive Vierfacher Schutz vor Überhitzung Energieverbrauch-Zähler inklusive Schutzsystem vor Pumpenstopp Prozessor-Überwachungssystem Alle EC Richtlinien unseren Heizkessel erfüllen die: LVD, RoHS, EMC, WEEE und ErP. Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.  

690,00 €*
4 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme AsP
Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (4 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem. Kessel für altern. Heizung (~ 70 m2)Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (4 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem. 230V oder 400V Betrieb möglich (Wird der EKW Kessel wunschweise mit 400 V betrieben, ist die Steckbrücke aus der Klemmleiste L1 L2 L3 zu ziehen.) Kessel für altern. Heizung (~ 70 m2) Ideal als Alternativgerät Kann mit jedem anderen Zentralheizungskesseltyp betrieben werden Kann in einem offenen und geschlossenen Zentralheizungssystem betrieben werden Raumtemperatur- und Fußbodenheizungstemperaturregelung Ausstattung des Kessels EKW AsP: Gehäuse Montageplatte Gestell für Befestigung der Automatik LED-Anzeige Bedientafel Anschlussleiste für Raumtemperaturregler Grundkörper (Behälter) Kesselisolierung Heizgruppe (Heizeinsatz) Automatischer Entlüfter 3/8" Außengewinde Klemmleiste Relais Vorlaufstutzen 3/4" Außengewinde (optional 1") Rücklaufstutzen 3/4" Innengewinde (optional 1") Technische Daten: Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich – hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab. Sicherung für das Elektroniksystem - 500 mAT Hydraulische Widerstände - vernachlässigbar klein   Werkseitiger Drucktest – 12 at.; Bauartdruck – 6 at.(Sicherheitsventil 3 bar, ein anderes auf Bestellung) Kesselgewicht ~13 kg (je nach Heizleistung) Wassermenge im Kessel – 3l. Wirkungsgrad 99.5% Schutzart IPX 2, Klasse I Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 ÷ 70 °C (Fußbodenheizung 5÷40 °C) Maße B x H x T : 250 x 470 x 200 mm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 36 dB Funktionen des Elektroniksystems: Multifunktions-LED-Anzeige Automatische Heizleistungsanwahl: je 1/6 (je 1/3) Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67-100%) Heizstab-Betriebsstundenzähler - Optimierung der Heizstababnutzung Stufenlose Sektions-Ein- und Ausschaltung Verzugszeit für Pumpenbetrieb Wassertemperaturmessung und ihre stufenlose Regelung. LED-Anzeige für Kesselbetrieb Kann mit jedem Raumtemperaturreglertyp (spannungsfreier Kontakt) betrieben werden. Empfohlen: ThermLine RT (Minuten-Programmierung) Elektronik erweitert um: PID - PID Proportional-Integral-Differential-Regler BM - Nichtflüchtiger Programmspeicher SC - Sicherung gegen übermäßige Häufigkeit der Kesseleinschaltungen OSC - Vierfacher Überhitzschutz DM - Doppelter Stromverbrauchsmesser (für den EKW Kessel) PAS -  „ANTI-STOP” - Pumpenschutzsystem Watch Dog - Überwachung des Prozessors SELFA Edelstahlheizstäbe (Belastung, 13 W/cm2= lange Lebensdauer) Gehäuse – Zinkblech (hergestellt mit einer CNC-Presse) Software der Fa. TIMEL Komponenten von OMRON Erfüllt folgende Richtlinien: LVD -Niederspannung - elektrische Sicherheit RoHS - Verwendungseinschränkung für einige gefährliche Substanzen EMC - Elektromagnetische Verträglichkeit Installationshinweis: Die Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen.

450,00 €*
12 kW Elektro-Zentralheizung AsBN-W mit Außensensor
mit Wilo HocheffizienzpumpeElektro-Zentralheizung  AsBN (12 kW) mit Wettersensor Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130), Manometer. Mikroprozessor- Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl : a) 3 Stufen- Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen- Version für 15 - 24 kW Leistung Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und  ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich  hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 400 mA. Einstellung der Wassertemperatur: 20 - 70 °C Standard 20 - 40 °C Bodenheizung 20 - 90 °C   auf individuelle Bestellung Werkseitiger Drucktest  10 bar.; Bauartdruck 3 bar. Gewicht 15 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel  3 l. Doppelsicherung  70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke  3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße (HxBxT)' 4-12kW – 68x37x21cm, 15-24kW –68x41x24cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 41 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004 ) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

790,00 €*
sofort lieferbar
AsZN Stromheizung, Zentralheizung - 12 kW / 400 V
Heizungsleistung: 12 kWElektrozentralheizung  AsZN mit 12 kW Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130) Manometer, Ausdehnungsgefäß. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort, Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Welche Ausführung für Sie die richtige ist können Sie nachfolgend bestimmen:   Modell Heizfläche * 230V/400V, Schutz/Absicherung(A), Leitungsquerschnitt(mm²) 01 04 004 (4kW) 50 m² 230V - 1 Phase,  1 x 20A,  3 x 2,5 400V - 3 Phasen 3 x 6A,  5x1,5 01 04 006 (6kW) 70 m² 230V - 1 Phase,  1 x 32A,  3 x 4,0 400V - 3 Phasen 3 x 10A,  5x2,5 01 04 009 (9kW) 110 m² 230V - 1 Phase,  1 x 40A,  3 x 10 400V - 3 Phasen 3 x 16A,  5x2,5 01 04 012 (12kW) 150 m² 400V - 3 Phasen 3 x 20A,  5x4,0 01 04 015 (15kW) 180 m² 400V - 3 Phasen 3 x 25A,  5x4,0 01 04 018 (18kW) 220 m² 400V - 3 Phasen 3 x 32A,  5x6,0 01 04 024 (24kW) 300 m² 400V - 3 Phasen 3 x 40A,  5x10,0 * Heizfläche (m²) Höhe 2,7m Wärmekoeffizient = 0,3 Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl: a) 3 Stufen-Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen-Version für 15 - 24 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33% - 67% - 100%). Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich, hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem: 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel 3 l. Doppelsicherung 70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz-Klasse I. Energieeffizienzklasse: D Maße (HxBxT) 68x36,5x21,5cm Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.     Artikelnummer Artikelname Leistung Heizung / Stromanschluß 01 04 004 Elektroheizung EKW 4 AsZN 4kW / 230V i 400V 01 04 006 Elektroheizung EKW 6 AsZN 6kW / 230V i 400V 01 04 009 Elektroheizung EKW 9 AsZN 9kW / 230V i 400V 01 04 012 Elektroheizung EKW 12 AsZN 12kW / 400V 01 04 015 Elektroheizung EKW 15 AsZN 15kW / 400V 01 04 018 Elektroheizung EKW 18 AsZN 18kW / 400V 01 04 024 Elektroheizung EKW 24 AsZN 24kW / 400V Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.  

865,00 €*
12 kW Elektro-Zentralheizung AsBN
mit Wilo HocheffizienzpumpeElektro-Zentralheizung  AsBN (12 kW). Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130), Manometer. Mikroprozessor- Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl : a) 3 Stufen- Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen- Version für 15 - 24 kW Leistung Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und  ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich  hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 400 mA. Einstellung der Wassertemperatur: 20 - 70 °C Standard 20 - 40 °C Bodenheizung 20 - 90 °C   auf individuelle Bestellung Werkseitiger Drucktest  10 bar.; Bauartdruck 3 bar. Gewicht 15 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel  3 l. Doppelsicherung  70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke  3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße (HxBxT)' 4-12kW – 68x37x21cm, 15-24kW –68x41x24cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 41 dB Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

760,00 €*
9 kW Elektro-Zentralheizung mit Wettersensor AsZN-W
AsZN-W ( 9kW) mit Ausdehnungsgefäß inkl. Außen-WettersensorElektro-Zentralheizung AsZN - W (9 kW) mit Außensensor Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe), Manometer, Ausdehnungsgefäß und Aussen-Wettersensor + Steuerleitung. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl: a) 3 Stufen-Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen-Version für 15 - 24 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33% - 67% - 100%). Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich, hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem: 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel 3 l. Doppelsicherung 70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz-Klasse I. Energieeffizienzklasse: D Maße (HxBxT) 68x36,5x21,5cm Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

835,00 €*
9 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme AsP
Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (9 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem. Kessel für altern. Heizung (~ 150 m2)Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (9 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem. 230V oder 400V Betrieb möglich (Wird der EKW Kessel wunschweise mit 400 V betrieben, ist die Steckbrücke aus der Klemmleiste L1 L2 L3 zu ziehen.) Kessel für altern. Heizung (~ 150 m2) Ideal als Alternativgerät Kann mit jedem anderen Zentralheizungskesseltyp betrieben werden Kann in einem offenen und geschlossenen Zentralheizungssystem betrieben werden Raumtemperatur- und Fußbodenheizungstemperaturregelung Ausstattung des Kessels EKW AsP: Gehäuse Montageplatte Gestell für Befestigung der Automatik LED-Anzeige Bedientafel Anschlussleiste für Raumtemperaturregler Grundkörper (Behälter) Kesselisolierung Heizgruppe (Heizeinsatz) Automatischer Entlüfter 3/8" Außengewinde Klemmleiste Relais Vorlaufstutzen 3/4" Außengewinde (optional 1") Rücklaufstutzen 3/4" Innengewinde (optional 1") Technische Daten: Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich – hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab. Sicherung für das Elektroniksystem – 500 mAT Hydraulische Widerstände – vernachlässigbar klein   Werkseitiger Drucktest – 12 at.; Bauartdruck – 6 at.(Sicherheitsventil 3 bar, ein anderes auf Bestellung) Kesselgewicht ~13 kg (je nach Heizleistung) Wassermenge im Kessel – 3l. Wirkungsgrad 99.5% Schutzart IPX 2, Klasse I Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 ÷ 70 °C (Fußbodenheizung 5÷40 °C) Maße B x H x T : 250 x 470 x 200 mm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 37 dB Funktionen des Elektroniksystems: Multifunktions-LED-Anzeige Automatische Heizleistungsanwahl: je 1/6 (je 1/3) Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67-100%) Heizstab-Betriebsstundenzähler -Optimierung der Heizstababnutzung Stufenlose Sektions-Ein-und –ausschaltung Verzugszeit für Pumpenbetrieb Wassertemperaturmessung und ihre stufenlose Regelung. LED-Anzeige für Kesselbetrieb Kann mit jedem Raumtemperaturreglertyp (spannungsfreier Kontakt) betrieben werden. Empfohlen: ThermLine RT (Minuten-Programmierung) Elektronik erweitert um: PID - PID Proportional-Integral-Differential-Regler BM - Nichtflüchtiger Programmspeicher SC - Sicherung gegen übermäßige Häufigkeit der Kesseleinschaltungen OSC - Vierfacher Überhitzschutz DM - Doppelter Stromverbrauchsmesser (für den EKW Kessel) PAS - „ANTI-STOP” - Pumpenschutzsystem Watch Dog - Überwachung des Prozessors SELFA Edelstahlheizstäbe (Belastung, 13 W/cm2= lange Lebensdauer) Gehäuse – Zinkblech (hergestellt mit einer CNC-Presse) Software der Fa. TIMEL Komponenten von OMRON Erfüllt folgende Richtlinien: LVD – Niederspannung –elektrische Sicherheit RoHS – Verwendungseinschränkung für einige gefährliche Substanzen EMC –Elektromagnetische Verträglichkeit Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

676,00 €*
6 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme AsP
Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (6 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem.Kessel für altern. Heizung (~ 100 m2)Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (6 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem. 230V oder 400V Betrieb möglich (Wird der EKW Kessel wunschweise mit 400 V betrieben, ist die Steckbrücke aus der Klemmleiste L1 L2 L3 zu ziehen.) Kessel für altern. Heizung (~ 100 m2) Ideal als Alternativgerät Kann mit jedem anderen Zentralheizungskesseltyp betrieben werden Kann in einem offenen und geschlossenen Zentralheizungssystem betrieben werden Raumtemperatur- und Fußbodenheizungstemperaturregelung Ausstattung des Kessels EKW AsP: Gehäuse Montageplatte Gestell für Befestigung der Automatik LED-Anzeige Bedientafel Anschlussleiste für Raumtemperaturregler Grundkörper (Behälter) Kesselisolierung Heizgruppe (Heizeinsatz) Automatischer Entlüfter 3/8" Außengewinde Klemmleiste Relais Vorlaufstutzen 3/4" Außengewinde (optional 1") Rücklaufstutzen 3/4" Innengewinde (optional 1") Technische Daten: Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich – hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab. Sicherung für das Elektroniksystem – 500 mAT Hydraulische Widerstände – vernachlässigbar klein   Werkseitiger Drucktest – 12 at.; Bauartdruck – 6 at.(Sicherheitsventil 3 bar, ein anderes auf Bestellung) Kesselgewicht ~13 kg (je nach Heizleistung) Wassermenge im Kessel – 3l. Wirkungsgrad 99.5% Schutzart IPX 2, Klasse I Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 ÷ 70 °C (Fußbodenheizung 5÷40 °C) Maße B x H x T : 250 x 470 x 200 mm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 37 dB Funktionen des Elektroniksystems: Multifunktions-LED-Anzeige Automatische Heizleistungsanwahl: je 1/6 (je 1/3) Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67-100%) Heizstab-Betriebsstundenzähler -Optimierung der Heizstababnutzung Stufenlose Sektions-Ein-und –ausschaltung Verzugszeit für Pumpenbetrieb Wassertemperaturmessung und ihre stufenlose Regelung. LED-Anzeige für Kesselbetrieb Kann mit jedem Raumtemperaturreglertyp (spannungsfreier Kontakt) betrieben werden. Empfohlen: ThermLine RT (Minuten-Programmierung) Elektronik erweitert um: PID - PID Proportional-Integral-Differential-Regler BM - Nichtflüchtiger Programmspeicher SC - Sicherung gegen übermäßige Häufigkeit der Kesseleinschaltungen OSC - Vierfacher Überhitzschutz DM - Doppelter Stromverbrauchsmesser (für den EKW Kessel) PAS - „ANTI-STOP” - Pumpenschutzsystem Watch Dog - Überwachung des Prozessors SELFA Edelstahlheizstäbe (Belastung, 13 W/cm2= lange Lebensdauer) Gehäuse – Zinkblech (hergestellt mit einer CNC-Presse) Software der Fa. TIMEL Komponenten von OMRON Erfüllt folgende Richtlinien: LVD – Niederspannung –elektrische Sicherheit RoHS – Verwendungseinschränkung für einige gefährliche Substanzen EMC –Elektromagnetische Verträglichkeit Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

670,00 €*