Elektroheizungen

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Heizquelle, welche unabhängig von Öl oder Gas funktioniert? Sie suchen eine Heizung, welche mit Ihrer Photovoltaikanlage kombinierbar ist? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir bieten eine große Auswahl an Elektroheizungen mit Warmwasserfunktion und PV Anlagen Unterstützung.

Filter
Bestellware
12 kW Elektro-Zentralheizung AsBN
mit Wilo HocheffizienzpumpeElektro-Zentralheizung  AsBN (12 kW). Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130), Manometer. Mikroprozessor- Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl : a) 3 Stufen- Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen- Version für 15 - 24 kW Leistung Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und  ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich  hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 400 mA. Einstellung der Wassertemperatur: 20 - 70 °C Standard 20 - 40 °C Bodenheizung 20 - 90 °C   auf individuelle Bestellung Werkseitiger Drucktest  10 bar.; Bauartdruck 3 bar. Gewicht 15 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel  3 l. Doppelsicherung  70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke  3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße (HxBxT)' 4-12kW – 68x37x21cm, 15-24kW –68x41x24cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 41 dB Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

760,00 €*
Bestellware
12 kW Elektro-Zentralheizung AsBN-W mit Außensensor
mit Wilo HocheffizienzpumpeElektro-Zentralheizung  AsBN (12 kW) mit Wettersensor Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130), Manometer. Mikroprozessor- Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl : a) 3 Stufen- Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen- Version für 15 - 24 kW Leistung Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und  ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich  hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 400 mA. Einstellung der Wassertemperatur: 20 - 70 °C Standard 20 - 40 °C Bodenheizung 20 - 90 °C   auf individuelle Bestellung Werkseitiger Drucktest  10 bar.; Bauartdruck 3 bar. Gewicht 15 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel  3 l. Doppelsicherung  70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke  3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße (HxBxT)' 4-12kW – 68x37x21cm, 15-24kW –68x41x24cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 41 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004 ) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

790,00 €*
Auf Lager
12 kW Elektro-Zentralheizung mit Wettersensor AsZN-W
AsZN-W (12 kW) für ca. 150 m² Wohnfläche, inkl. Hocheffizienzpumpe , Ausdehnungsgefäß u.s.w. inkl. Außen-WettersensorElektro-Zentralheizung AsZN-W 12kW / 400V Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe), Manometer, Ausdehnungsgefäß und Aussen-Wettersensor + Steuerleitung. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Steuerung (10 Wetterkurven); Multifunktion-LCD-Anzeige-16 Zeichen; Automatische Leistungswahl: 3 Stufen- Version: 4 + 8 + 12kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) (4 + 8 + 12 kW) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung - Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und -ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich - hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem - 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg Wassermenge im Kessel - 3 l. Doppelsicherung - 70 °C, (40°C, 90°C) 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke - 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße 4-12kW –H68cm x B37cm x T21cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

920,00 €*
Bestellware
12 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme AsP
SilverLine Serie Kompakte Dimensionen Einfache und schnelle Montage PID Funktion Geeignet für geschlossene und offene Heizkreise Perfekt als alternative Heizungsquelle / Wärmequelle Arbeitet mit allen anderen Heizungsquellen zusammen Arbeitet mit GSM und WLAN Kontrollgeräten zusammen Energieeffizienzklasse D Gewicht: 14 kg Details: Maße B x H x T : 250 x 470 x 200 mm Stromversorgung: 12kW / 400V Stufenlose Heizwassertemperaturregelung von 5 ° C bis 70 ° C Eigenschaften der SilverLine Serie (Basic): Intelligente Heizkontroller (PID) Nicht flüchtiger Speicher Aktivierungsfrequenz-Begrenzer inklusive Vierfacher Schutz vor Überhitzung Energieverbrauch-Zähler inklusive Schutzsystem vor Pumpenstopp Prozessor-Überwachungssystem Alle EC Richtlinien unseren Heizkessel erfüllen die: LVD, RoHS, EMC, WEEE und ErP. Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.  

690,00 €*
Bestellware
15 kW Elektro-Zentralheizung AsBN-W mit Außensensor
mit Wilo HocheffizienzpumpeElektro-Zentralheizung  AsBN (15 kW) mit Wettersensor, optional mit Smartphonesteuerung Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130), Manometer. Mikroprozessor- Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl : a) 3 Stufen- Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen- Version für 15 - 24 kW Leistung Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und  ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich  hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 400 mA. Einstellung der Wassertemperatur: 20 - 70 °C Standard 20 - 40 °C Bodenheizung 20 - 90 °C   auf individuelle Bestellung Werkseitiger Drucktest  10 bar.; Bauartdruck 3 bar. Gewicht 15 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel  3 l. Doppelsicherung  70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke  3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße (HxBxT)' 4-12kW – 68x37x21cm, 15-24kW –68x41x24cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 41 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

800,00 €*
Bestellware
15 kW Elektro-Zentralheizung mit Wettersensor AsZN-W
AsZN-W (15 kW) für ca. 180 m² Wohnfläche, Hocheffizienzpumpe, Ausdehnungsgefäß u.s.w. inkl. Außen-WettersensorElektro-Zentralheizung AsZN-W (15 kW) Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe), Manometer, Ausdehnungsgefäß und Aussen-Wettersensor + Steuerleitung. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Steuerung (10 Wetterkurven); Multifunktion-LCD-Anzeige-16 Zeichen; Automatische Leistungswahl: Stufen- Version: 4/6/9/15kW Leistung. Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung - Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und -ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich - hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem - 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg Wassermenge im Kessel - 3 l. Doppelsicherung - 70 °C, (40°C, 90°C) 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke - 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße 4-12kW –H68cm x B37cm x T21cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

920,00 €*
Bestellware
15 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme AsP
15 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme, Heizkessel AsP SilverLine Serie Kompakte Dimensionen Einfache und schnelle Montage PID Funktion Geeignet für geschlossene und offene Heizkreise Perfekt als alternative Heizungsquelle / Wärmequelle Arbeitet mit allen anderen Heizungsquellen zusammen Arbeitet mit GSM und WLAN Kontrollgeräten zusammen Energieeffizienzklasse D Gewicht: 14 kg Details: Maße B x H x T : 250 x 470 x 200 mm Stromversorgung: 15kW / 400V Stufenlose Heizwassertemperaturregelung von 5 ° C bis 70 ° C Eigenschaften der SilverLine Serie (Basic): Intelligente Heizkontroller (PID) Nicht flüchtiger Speicher Aktivierungsfrequenz-Begrenzer inklusive Vierfacher Schutz vor Überhitzung Energieverbrauch-Zähler inklusive Schutzsystem vor Pumpenstopp Prozessor-Überwachungssystem Alle EC Richtlinien unseren Heizkessel erfüllen die: LVD, RoHS, EMC, WEEE und ErP. Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

720,00 €*
Bestellware
18 kW Elektro-Zentralheizung AsBN
mit Wilo HocheffizienzpumpeElektro-Zentralheizung  AsBN (18 kW) Leistung 18/12/6/4 kW Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130), Manometer. Mikroprozessor- Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl : a) 3 Stufen- Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen- Version für 15 - 24 kW Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und  ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich  hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 400 mA. Einstellung der Wassertemperatur: 20 - 70 °C Standard 20 - 40 °C Bodenheizung 20 - 90 °C   auf individuelle Bestellung Werkseitiger Drucktest  10 bar.; Bauartdruck 3 bar. Gewicht 15 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel  3 l. Doppelsicherung  70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke  3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße (HxBxT)' 4-12kW – 68x37x21cm, 15-24kW –68x41x24cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 41 dB Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

795,00 €*
Bestellware
18 kW Elektro-Zentralheizung AsBN-W mit Außensensor
mit Wilo HocheffizienzpumpeElektro-Zentralheizung  AsBN-W 18 kW mit Außensensor Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130), Manometer. Mikroprozessor- Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl : a) 3 Stufen- Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen- Version für 15 - 24 kW Leistung Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und  ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich  hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 400 mA. Einstellung der Wassertemperatur: 20 - 70 °C Standard 20 - 40 °C Bodenheizung 20 - 90 °C   auf individuelle Bestellung Werkseitiger Drucktest  10 bar.; Bauartdruck 3 bar. Gewicht 15 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel  3 l. Doppelsicherung  70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke  3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße (HxBxT)' 4-12kW – 68x37x21cm, 15-24kW –68x41x24cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 41 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

860,00 €*
Bestellware
18 kW Elektro-Zentralheizung mit Wettersensor AsZN-W
AsZN-W (12 kW) für ca. 150 m² Wohnfläche, Hocheffizienzpumpe, Ausdehnungsgefäß u.s.w. inkl. Außen-WettersensorElektro-Zentralheizung AsZN - W (18 kW). Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe), Manometer, Ausdehnungsgefäß und Aussen-Wettersensor + Steuerleitung. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Steuerung (10 Wetterkurven); Multifunktion-LCD-Anzeige-16 Zeichen; Automatische Leistungswahl: Stufen- Version: 4/6/12/18kW Leistung. Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung - Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und -ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich - hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem - 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg Wassermenge im Kessel - 3 l. Doppelsicherung - 70 °C, (40°C, 90°C) 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke - 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße 4-12kW –H68cm x B37cm x T21cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

900,00 €*
Bestellware
24 kW Elektro-Zentralheizung AsBN
mit Wilo HocheffizienzpumpeElektro-Zentralheizung  AsBN (24 kW). Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130), Manometer. Mikroprozessor- Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl : a) 3 Stufen- Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen- Version für 15 - 24 kW Leistung Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und  ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich  hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 400 mA. Einstellung der Wassertemperatur: 20 - 70 °C Standard 20 - 40 °C Bodenheizung 20 - 90 °C   auf individuelle Bestellung Werkseitiger Drucktest  10 bar.; Bauartdruck 3 bar. Gewicht 15 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel  3 l. Doppelsicherung  70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke  3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße (HxBxT)' 4-12kW – 68x37x21cm, 15-24kW –68x41x24cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 41 dB Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

825,00 €*
Bestellware
24 kW Elektro-Zentralheizung AsBN-W mit Außensensor
mit Wilo HocheffizienzpumpeElektro-Zentralheizung  AsBN (24 kW) mit Außensensor Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130), Manometer. Mikroprozessor- Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl : a) 3 Stufen- Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen- Version für 15 - 24 kW Leistung Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und  ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich  hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 400 mA. Einstellung der Wassertemperatur: 20 - 70 °C Standard 20 - 40 °C Bodenheizung 20 - 90 °C   auf individuelle Bestellung Werkseitiger Drucktest  10 bar.; Bauartdruck 3 bar. Gewicht 15 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel  3 l. Doppelsicherung  70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke  3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Maße (HxBxT)' 4-12kW – 68x37x21cm, 15-24kW –68x41x24cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 41 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

870,00 €*
Auf Lager
24 kW Elektro-Zentralheizung AsZN-W
AsZN-W (24 kW) inkl. Hocheffizienzpumpe, Ausdehnungsgefäß u.s.w.Elektro-Zentralheizung AsZN-W (24 kW). Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe), Manometer, Ausdehnungsgefäß und Aussen-Wettersensor + Steuerleitung. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebsalgorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Steuerung (10 Wetterkurven) Multifunktion-LCD-Anzeige-16 Zeichen Automatische Leistungswahl: 6 Stufen- Version : 4 + 8 + 12 + 16 + 20 + 24 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100%) (8 +16 + 24 kW) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und Ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung Lufttemperaturregelbereich hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest  12 bar Bauartdruck 6 bar. Gewicht 25 kg Wassermenge im Kessel 3 l. Doppelsicherung 70 °C, (40°C, 90°C) 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl Schutz Klasse I. Maße 15-24kW –H68cm x B41cm x T24cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 41 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

980,00 €*
Bestellware
24 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme AsP
24 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme, Heizkessel AsP SilverLine Serie Kompakte Dimensionen Einfache und schnelle Montage PID Funktion Geeignet für geschlossene und offene Heizkreise Perfekt als alternative Heizungsquelle / Wärmequelle Arbeitet mit allen anderen Heizungsquellen zusammen Arbeitet mit GSM und WLAN Kontrollgeräten zusammen Energieeffizienzklasse D Gewicht: 14 kg Details: Maße B x H x T : 250 x 470 x 200 mm Stromversorgung: 24kW / 400V Stufenlose Heizwassertemperaturregelung von 5 ° C bis 70 ° C Eigenschaften der SilverLine Serie (Basic): Intelligente Heizkontroller (PID) Nicht flüchtiger Speicher Aktivierungsfrequenz-Begrenzer inklusive Vierfacher Schutz vor Überhitzung Energieverbrauch-Zähler inklusive Schutzsystem vor Pumpenstopp Prozessor-Überwachungssystem Alle EC Richtlinien unseren Heizkessel erfüllen die: LVD, RoHS, EMC, WEEE und ErP. Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

665,00 €*
Auf Lager
4 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme AsP
Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (4 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem. Kessel für altern. Heizung (~ 70 m2)Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (4 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem. 230V oder 400V Betrieb möglich (Wird der EKW Kessel wunschweise mit 400 V betrieben, ist die Steckbrücke aus der Klemmleiste L1 L2 L3 zu ziehen.) Kessel für altern. Heizung (~ 70 m2) Ideal als Alternativgerät Kann mit jedem anderen Zentralheizungskesseltyp betrieben werden Kann in einem offenen und geschlossenen Zentralheizungssystem betrieben werden Raumtemperatur- und Fußbodenheizungstemperaturregelung Ausstattung des Kessels EKW AsP: Gehäuse Montageplatte Gestell für Befestigung der Automatik LED-Anzeige Bedientafel Anschlussleiste für Raumtemperaturregler Grundkörper (Behälter) Kesselisolierung Heizgruppe (Heizeinsatz) Automatischer Entlüfter 3/8" Außengewinde Klemmleiste Relais Vorlaufstutzen 3/4" Außengewinde (optional 1") Rücklaufstutzen 3/4" Innengewinde (optional 1") Technische Daten: Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich – hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab. Sicherung für das Elektroniksystem - 500 mAT Hydraulische Widerstände - vernachlässigbar klein   Werkseitiger Drucktest – 12 at.; Bauartdruck – 6 at.(Sicherheitsventil 3 bar, ein anderes auf Bestellung) Kesselgewicht ~13 kg (je nach Heizleistung) Wassermenge im Kessel – 3l. Wirkungsgrad 99.5% Schutzart IPX 2, Klasse I Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 ÷ 70 °C (Fußbodenheizung 5÷40 °C) Maße B x H x T : 250 x 470 x 200 mm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 36 dB Funktionen des Elektroniksystems: Multifunktions-LED-Anzeige Automatische Heizleistungsanwahl: je 1/6 (je 1/3) Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67-100%) Heizstab-Betriebsstundenzähler - Optimierung der Heizstababnutzung Stufenlose Sektions-Ein- und Ausschaltung Verzugszeit für Pumpenbetrieb Wassertemperaturmessung und ihre stufenlose Regelung. LED-Anzeige für Kesselbetrieb Kann mit jedem Raumtemperaturreglertyp (spannungsfreier Kontakt) betrieben werden. Empfohlen: ThermLine RT (Minuten-Programmierung) Elektronik erweitert um: PID - PID Proportional-Integral-Differential-Regler BM - Nichtflüchtiger Programmspeicher SC - Sicherung gegen übermäßige Häufigkeit der Kesseleinschaltungen OSC - Vierfacher Überhitzschutz DM - Doppelter Stromverbrauchsmesser (für den EKW Kessel) PAS -  „ANTI-STOP” - Pumpenschutzsystem Watch Dog - Überwachung des Prozessors SELFA Edelstahlheizstäbe (Belastung, 13 W/cm2= lange Lebensdauer) Gehäuse – Zinkblech (hergestellt mit einer CNC-Presse) Software der Fa. TIMEL Komponenten von OMRON Erfüllt folgende Richtlinien: LVD -Niederspannung - elektrische Sicherheit RoHS - Verwendungseinschränkung für einige gefährliche Substanzen EMC - Elektromagnetische Verträglichkeit Installationshinweis: Die Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen.

500,00 €*
Bestellware
6 kW Elektro-Zentralheizung AsZN
Elektro- Heizung 400 V oder 220 V / 6 kWElektro-Zentralheizung  AsZN (400 V oder 220 V / 6 kW). Bis 70 m² Wohnfläche. Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130), Manometer, Ausdehnungsgefäß. Mikroprozessor- Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl: 3 Stufen- Version: 2 + 4 + 6 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67- 100 %) (2 + 4 + 6 kW) Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung. Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektions Ein- und -Ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg Wassermenge im Kessel - 3 l. Doppelsicherung - 70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke - 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz Klasse I. Netzanschluss 400V / 230 V. Schutz Sicherungen 1 x 32 A Netzanschlusskabel in mm² - 3 x 4 Heizfläche in m³ - ca. 70 Maße (HxBxT) 68x36,5x21,5cm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 37 dB Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

800,00 €*
Auf Lager
6 kW Elektro-Zentralheizung mit Wettersensor AsZN-W
AsZN-W ( 6kW) mit Ausdehnungsgefäß inkl. Außen-WettersensorElektro-Zentralheizung AsZN-W (6 kW) mit Außensensor Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe), Manometer, Ausdehnungsgefäß und Aussen-Wettersensor + Steuerleitung. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl: a) 3 Stufen-Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen-Version für 15 - 24 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33% - 67% - 100%). Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich, hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem: 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel 3 l. Doppelsicherung 70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz-Klasse I. Energieeffizienzklasse: D Maße (HxBxT) 68x36,5x21,5cm Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Installation und Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

865,00 €*
Bestellware
6 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme AsP
Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (6 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem.Kessel für altern. Heizung (~ 100 m2)Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (6 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem. 230V oder 400V Betrieb möglich (Wird der EKW Kessel wunschweise mit 400 V betrieben, ist die Steckbrücke aus der Klemmleiste L1 L2 L3 zu ziehen.) Kessel für altern. Heizung (~ 100 m2) Ideal als Alternativgerät Kann mit jedem anderen Zentralheizungskesseltyp betrieben werden Kann in einem offenen und geschlossenen Zentralheizungssystem betrieben werden Raumtemperatur- und Fußbodenheizungstemperaturregelung Ausstattung des Kessels EKW AsP: Gehäuse Montageplatte Gestell für Befestigung der Automatik LED-Anzeige Bedientafel Anschlussleiste für Raumtemperaturregler Grundkörper (Behälter) Kesselisolierung Heizgruppe (Heizeinsatz) Automatischer Entlüfter 3/8" Außengewinde Klemmleiste Relais Vorlaufstutzen 3/4" Außengewinde (optional 1") Rücklaufstutzen 3/4" Innengewinde (optional 1") Technische Daten: Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich – hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab. Sicherung für das Elektroniksystem – 500 mAT Hydraulische Widerstände – vernachlässigbar klein   Werkseitiger Drucktest – 12 at.; Bauartdruck – 6 at.(Sicherheitsventil 3 bar, ein anderes auf Bestellung) Kesselgewicht ~13 kg (je nach Heizleistung) Wassermenge im Kessel – 3l. Wirkungsgrad 99.5% Schutzart IPX 2, Klasse I Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 ÷ 70 °C (Fußbodenheizung 5÷40 °C) Maße B x H x T : 250 x 470 x 200 mm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 37 dB Funktionen des Elektroniksystems: Multifunktions-LED-Anzeige Automatische Heizleistungsanwahl: je 1/6 (je 1/3) Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67-100%) Heizstab-Betriebsstundenzähler -Optimierung der Heizstababnutzung Stufenlose Sektions-Ein-und –ausschaltung Verzugszeit für Pumpenbetrieb Wassertemperaturmessung und ihre stufenlose Regelung. LED-Anzeige für Kesselbetrieb Kann mit jedem Raumtemperaturreglertyp (spannungsfreier Kontakt) betrieben werden. Empfohlen: ThermLine RT (Minuten-Programmierung) Elektronik erweitert um: PID - PID Proportional-Integral-Differential-Regler BM - Nichtflüchtiger Programmspeicher SC - Sicherung gegen übermäßige Häufigkeit der Kesseleinschaltungen OSC - Vierfacher Überhitzschutz DM - Doppelter Stromverbrauchsmesser (für den EKW Kessel) PAS - „ANTI-STOP” - Pumpenschutzsystem Watch Dog - Überwachung des Prozessors SELFA Edelstahlheizstäbe (Belastung, 13 W/cm2= lange Lebensdauer) Gehäuse – Zinkblech (hergestellt mit einer CNC-Presse) Software der Fa. TIMEL Komponenten von OMRON Erfüllt folgende Richtlinien: LVD – Niederspannung –elektrische Sicherheit RoHS – Verwendungseinschränkung für einige gefährliche Substanzen EMC –Elektromagnetische Verträglichkeit Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

670,00 €*
Auf Lager
9 kW Elektro-Zentralheizung mit Wettersensor AsZN-W
AsZN-W ( 9kW) mit Ausdehnungsgefäß inkl. Außen-WettersensorElektro-Zentralheizung AsZN - W (9 kW) mit Außensensor Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe), Manometer, Ausdehnungsgefäß und Aussen-Wettersensor + Steuerleitung. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort und Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl: a) 3 Stufen-Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen-Version für 15 - 24 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33% - 67% - 100%). Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich, hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem: 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel 3 l. Doppelsicherung 70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz-Klasse I. Energieeffizienzklasse: D Maße (HxBxT) 68x36,5x21,5cm Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB optional über Smartphone steuerbar. Hierzu wird das Erweiterungsmodul Smartsteuerung für Elektro Zentralheizungen benötigt. (bei Bedarf bitte dazu bestellen. Art.Nr.: 0100004) Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

835,00 €*
Bestellware
9 kW Elektro-Zentralheizung, Heiztherme AsP
Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (9 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem. Kessel für altern. Heizung (~ 150 m2)Elektro-Zentralheizung, Heiztherme  AsP (9 kW)  mit Mikroprozessor-Steuersystem. 230V oder 400V Betrieb möglich (Wird der EKW Kessel wunschweise mit 400 V betrieben, ist die Steckbrücke aus der Klemmleiste L1 L2 L3 zu ziehen.) Kessel für altern. Heizung (~ 150 m2) Ideal als Alternativgerät Kann mit jedem anderen Zentralheizungskesseltyp betrieben werden Kann in einem offenen und geschlossenen Zentralheizungssystem betrieben werden Raumtemperatur- und Fußbodenheizungstemperaturregelung Ausstattung des Kessels EKW AsP: Gehäuse Montageplatte Gestell für Befestigung der Automatik LED-Anzeige Bedientafel Anschlussleiste für Raumtemperaturregler Grundkörper (Behälter) Kesselisolierung Heizgruppe (Heizeinsatz) Automatischer Entlüfter 3/8" Außengewinde Klemmleiste Relais Vorlaufstutzen 3/4" Außengewinde (optional 1") Rücklaufstutzen 3/4" Innengewinde (optional 1") Technische Daten: Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich – hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab. Sicherung für das Elektroniksystem – 500 mAT Hydraulische Widerstände – vernachlässigbar klein   Werkseitiger Drucktest – 12 at.; Bauartdruck – 6 at.(Sicherheitsventil 3 bar, ein anderes auf Bestellung) Kesselgewicht ~13 kg (je nach Heizleistung) Wassermenge im Kessel – 3l. Wirkungsgrad 99.5% Schutzart IPX 2, Klasse I Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 ÷ 70 °C (Fußbodenheizung 5÷40 °C) Maße B x H x T : 250 x 470 x 200 mm Energieeffizienzklasse: D Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 37 dB Funktionen des Elektroniksystems: Multifunktions-LED-Anzeige Automatische Heizleistungsanwahl: je 1/6 (je 1/3) Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33-67-100%) Heizstab-Betriebsstundenzähler -Optimierung der Heizstababnutzung Stufenlose Sektions-Ein-und –ausschaltung Verzugszeit für Pumpenbetrieb Wassertemperaturmessung und ihre stufenlose Regelung. LED-Anzeige für Kesselbetrieb Kann mit jedem Raumtemperaturreglertyp (spannungsfreier Kontakt) betrieben werden. Empfohlen: ThermLine RT (Minuten-Programmierung) Elektronik erweitert um: PID - PID Proportional-Integral-Differential-Regler BM - Nichtflüchtiger Programmspeicher SC - Sicherung gegen übermäßige Häufigkeit der Kesseleinschaltungen OSC - Vierfacher Überhitzschutz DM - Doppelter Stromverbrauchsmesser (für den EKW Kessel) PAS - „ANTI-STOP” - Pumpenschutzsystem Watch Dog - Überwachung des Prozessors SELFA Edelstahlheizstäbe (Belastung, 13 W/cm2= lange Lebensdauer) Gehäuse – Zinkblech (hergestellt mit einer CNC-Presse) Software der Fa. TIMEL Komponenten von OMRON Erfüllt folgende Richtlinien: LVD – Niederspannung –elektrische Sicherheit RoHS – Verwendungseinschränkung für einige gefährliche Substanzen EMC –Elektromagnetische Verträglichkeit Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.

676,00 €*
Auf Lager
AsZN Stromheizung, Zentralheizung - 12 kW / 400 V
Heizungsleistung: 12 kWElektrozentralheizung  AsZN mit 12 kW Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130) Manometer, Ausdehnungsgefäß. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort, Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Welche Ausführung für Sie die richtige ist können Sie nachfolgend bestimmen:   Modell Heizfläche * 230V/400V, Schutz/Absicherung(A), Leitungsquerschnitt(mm²) 01 04 004 (4kW) 50 m² 230V - 1 Phase,  1 x 20A,  3 x 2,5 400V - 3 Phasen 3 x 6A,  5x1,5 01 04 006 (6kW) 70 m² 230V - 1 Phase,  1 x 32A,  3 x 4,0 400V - 3 Phasen 3 x 10A,  5x2,5 01 04 009 (9kW) 110 m² 230V - 1 Phase,  1 x 40A,  3 x 10 400V - 3 Phasen 3 x 16A,  5x2,5 01 04 012 (12kW) 150 m² 400V - 3 Phasen 3 x 20A,  5x4,0 01 04 015 (15kW) 180 m² 400V - 3 Phasen 3 x 25A,  5x4,0 01 04 018 (18kW) 220 m² 400V - 3 Phasen 3 x 32A,  5x6,0 01 04 024 (24kW) 300 m² 400V - 3 Phasen 3 x 40A,  5x10,0 * Heizfläche (m²) Höhe 2,7m Wärmekoeffizient = 0,3 Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl: a) 3 Stufen-Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen-Version für 15 - 24 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33% - 67% - 100%). Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich, hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem: 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel 3 l. Doppelsicherung 70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz-Klasse I. Energieeffizienzklasse: D Maße (HxBxT) 68x36,5x21,5cm Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.     Artikelnummer Artikelname Leistung Heizung / Stromanschluß 01 04 004 Elektroheizung EKW 4 AsZN 4kW / 230V i 400V 01 04 006 Elektroheizung EKW 6 AsZN 6kW / 230V i 400V 01 04 009 Elektroheizung EKW 9 AsZN 9kW / 230V i 400V 01 04 012 Elektroheizung EKW 12 AsZN 12kW / 400V 01 04 015 Elektroheizung EKW 15 AsZN 15kW / 400V 01 04 018 Elektroheizung EKW 18 AsZN 18kW / 400V 01 04 024 Elektroheizung EKW 24 AsZN 24kW / 400V Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.  

865,00 €*
Auf Lager
AsZN Stromheizung, Zentralheizung - 15 kW / 400 V
Heizungsleistung: 15 kWElektrozentralheizung  AsZN mit 15 kW Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130) Manometer, Ausdehnungsgefäß. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort, Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Welche Ausführung für Sie die richtige ist können Sie nachfolgend bestimmen:   Modell Heizfläche * 230V/400V, Schutz/Absicherung(A), Leitungsquerschnitt(mm²) 01 04 004 (4kW) 50 m² 230V - 1 Phase,  1 x 20A,  3 x 2,5 400V - 3 Phasen 3 x 6A,  5x1,5 01 04 006 (6kW) 70 m² 230V - 1 Phase,  1 x 32A,  3 x 4,0 400V - 3 Phasen 3 x 10A,  5x2,5 01 04 009 (9kW) 110 m² 230V - 1 Phase,  1 x 40A,  3 x 10 400V - 3 Phasen 3 x 16A,  5x2,5 01 04 012 (12kW) 150 m² 400V - 3 Phasen 3 x 20A,  5x4,0 01 04 015 (15kW) 180 m² 400V - 3 Phasen 3 x 25A,  5x4,0 01 04 018 (18kW) 220 m² 400V - 3 Phasen 3 x 32A,  5x6,0 01 04 024 (24kW) 300 m² 400V - 3 Phasen 3 x 40A,  5x10,0 * Heizfläche (m²) Höhe 2,7m Wärmekoeffizient = 0,3 Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl: a) 3 Stufen-Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen-Version für 15 - 24 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33% - 67% - 100%). Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich, hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem: 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel 3 l. Doppelsicherung 70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz-Klasse I. Energieeffizienzklasse: D Maße (HxBxT) 68x36,5x21,5cm Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB   Artikelnummer Artikelname Leistung Heizung / Stromanschluß 01 04 004 Elektroheizung EKW 4 AsZN 4kW / 230V i 400V 01 04 006 Elektroheizung EKW 6 AsZN 6kW / 230V i 400V 01 04 009 Elektroheizung EKW 9 AsZN 9kW / 230V i 400V 01 04 012 Elektroheizung EKW 12 AsZN 12kW / 400V 01 04 015 Elektroheizung EKW 15 AsZN 15kW / 400V 01 04 018 Elektroheizung EKW 18 AsZN 18kW / 400V 01 04 024 Elektroheizung EKW 24 AsZN 24kW / 400V Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.  

870,00 €*
Auf Lager
AsZN Stromheizung, Zentralheizung - 18 kW / 400 V
Heizungsleistung: 18 kWElektrozentralheizung  AsZN mit 18 kW Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130) Manometer, Ausdehnungsgefäß. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort, Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Welche Ausführung für Sie die richtige ist können Sie nachfolgend bestimmen:   Modell Heizfläche * 230V/400V, Schutz/Absicherung(A), Leitungsquerschnitt(mm²) 01 04 004 (4kW) 50 m² 230V - 1 Phase,  1 x 20A,  3 x 2,5 400V - 3 Phasen 3 x 6A,  5x1,5 01 04 006 (6kW) 70 m² 230V - 1 Phase,  1 x 32A,  3 x 4,0 400V - 3 Phasen 3 x 10A,  5x2,5 01 04 009 (9kW) 110 m² 230V - 1 Phase,  1 x 40A,  3 x 10 400V - 3 Phasen 3 x 16A,  5x2,5 01 04 012 (12kW) 150 m² 400V - 3 Phasen 3 x 20A,  5x4,0 01 04 015 (15kW) 180 m² 400V - 3 Phasen 3 x 25A,  5x4,0 01 04 018 (18kW) 220 m² 400V - 3 Phasen 3 x 32A,  5x6,0 01 04 024 (24kW) 300 m² 400V - 3 Phasen 3 x 40A,  5x10,0 * Heizfläche (m²) Höhe 2,7m Wärmekoeffizient = 0,3 Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl: a) 3 Stufen-Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen-Version für 15 - 24 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33% - 67% - 100%). Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich, hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem: 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel 3 l. Doppelsicherung 70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz-Klasse I. Energieeffizienzklasse: D Maße (HxBxT) 68x36,5x21,5cm Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.     Artikelnummer Artikelname Leistung Heizung / Stromanschluß 01 04 004 Elektroheizung EKW 4 AsZN 4kW / 230V i 400V 01 04 006 Elektroheizung EKW 6 AsZN 6kW / 230V i 400V 01 04 009 Elektroheizung EKW 9 AsZN 9kW / 230V i 400V 01 04 012 Elektroheizung EKW 12 AsZN 12kW / 400V 01 04 015 Elektroheizung EKW 15 AsZN 15kW / 400V 01 04 018 Elektroheizung EKW 18 AsZN 18kW / 400V 01 04 024 Elektroheizung EKW 24 AsZN 24kW / 400V Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.  

875,00 €*
Auf Lager
AsZN Stromheizung, Zentralheizung - 24 kW / 400 V
Heizungsleistung: 24 kWElektrozentralheizung  AsZN mit 24 kW Mit Mikroprozessor-Steuersystem, Entlüftungsventil, Sicherheitsventil, Zentralheizungspumpe (1 Energieeffizienz-Pumpe Grundfos UPM 3 Flex AS  15 / 70 130) Manometer, Ausdehnungsgefäß. Mikroprozessor-Steuersystem dient der Optimierung des Kesselbetriebs-Algorithmus, um maximale Einsparung der Energie, Bedienkomfort, Steigerung der Zuverlässigkeit und Standzeit zu gewährleisten. Welche Ausführung für Sie die richtige ist können Sie nachfolgend bestimmen:   Modell Heizfläche * 230V/400V, Schutz/Absicherung(A), Leitungsquerschnitt(mm²) 01 04 004 (4kW) 50 m² 230V - 1 Phase,  1 x 20A,  3 x 2,5 400V - 3 Phasen 3 x 6A,  5x1,5 01 04 006 (6kW) 70 m² 230V - 1 Phase,  1 x 32A,  3 x 4,0 400V - 3 Phasen 3 x 10A,  5x2,5 01 04 009 (9kW) 110 m² 230V - 1 Phase,  1 x 40A,  3 x 10 400V - 3 Phasen 3 x 16A,  5x2,5 01 04 012 (12kW) 150 m² 400V - 3 Phasen 3 x 20A,  5x4,0 01 04 015 (15kW) 180 m² 400V - 3 Phasen 3 x 25A,  5x4,0 01 04 018 (18kW) 220 m² 400V - 3 Phasen 3 x 32A,  5x6,0 01 04 024 (24kW) 300 m² 400V - 3 Phasen 3 x 40A,  5x10,0 * Heizfläche (m²) Höhe 2,7m Wärmekoeffizient = 0,3 Funktionen des Elektroniksystems: Automatische Leistungswahl: a) 3 Stufen-Version für 4 - 12 kW Leistung b) 6 Stufen-Version für 15 - 24 kW Leistung. Möglichkeit der manuellen Leistungsreduktion (33% - 67% - 100%). Spannungsstabilisierung der Steuerung. Wassertemperaturmessung, stufenlos einstellbar. LED-Anzeige für Kesselbetrieb: Wassertemperatur, max. Leistung Unterschiedliche Reihenfolge der Heizstabeinschaltung Optimierung der Heizstababnutzung (Mikroprozessor gesteuerte Heizstab-Betriebsstundenzähler schaltet den Heizstab ein, der die kleinste Betriebszeit ausweist) Verzugszeit für Pumpenbetrieb. Betriebsmöglichkeit ohne Raumtemperaturregler (nur Festtemperaturautomatik) Stufenlose Sektionsein- und ausschaltung. Einstellbarer Temperaturbereich, Hysteresewert, "Watch Dog" Funktion - Prozessorüberwachungssystem. Kessel in hängender Ausführung. Lufttemperaturregelbereich, hängt von dem Typ des Raumtemperaturreglers ab Sicherung für das Elektroniksystem: 500 mA. Stufenlose Wassertemperaturregelung 5 - 70 °C (Fußbodenheizung 5-40 °C) Werkseitiger Drucktest - 12 bar.; Bauartdruck - 6 bar. Gewicht 25 kg (je nach Leistung). Wassermenge im Kessel 3 l. Doppelsicherung 70 °C, 100 °C Wirkungsgrad 99.5% Kesselwandstärke 3.6 - 4 mm, verzinkt, thermoisoliert, Heizkörper aus Edelstahl. Schutz-Klasse I. Energieeffizienzklasse: D Maße (HxBxT) 68x36,5x21,5cm Schallemissionen in Innenräumen (in Dezibel): 38 dB Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.     Artikelnummer Artikelname Leistung Heizung / Stromanschluß                                     01 04 024 Elektroheizung EKW 24 AsZN 24kW / 400V Montagehinweis: Die Inbetriebnahme dieses Geräts muss durch einen autorisierten Fachhandwerksbetrieb durchgeführt werden.  

920,00 €*